Webseite gesperrt

Die von Ihnen angeforderte Webseite mussten wir derzeit wegen Missbrauch durch Spammer sperren.

Wenn Sie Nutzer der Webseite sind, so müssen wir Sie leider bitten, in Kürze noch einmal vorbeizuschauen, wenn das Problem behoben ist.

Wenn Sie der Webmaster der Webseite sind, so beachten Sie bitte folgendes:
  1. Die Sperre Ihrer Webseite ist hart, das wissen wir. Aufgrund des wirklich massiven Mißbrauchs durch Spammer können wir leider wirklich nicht anders verfahren. Binnen weniger Stunden wird andernfalls dermassen viel Missbrauch getrieben, dass wirklich ernsthafter Schaden entsteht. Wir müssen hier leider wirklich schnell reagieren und können leider nicht immer vorab die Nutzer informieren. Anhand der zahlreichen zurückgekommenen Mails Ihrer Webseite sollten Sie allerdings eh schon bestens informiert sein...

  2. Bitte lesen Sie unsere Hintergrunderklärung. Bitte fixen Sie Ihre Webformulare gründlich.

  3. Setzen Sie sich anschließend bitte mit dem Support-Team der JPBerlin in Verbindung -- per Telefon oder e-Mail -- und versichern Sie uns, daß die Webformulare nun abgesichert sind. Ausserhalb der Bürozeiten schicken Sie am besten eine e-Mail, diese wird auch am Wochenende täglich bearbeitet. Wir entsperren dann umgehend die Webseite.